Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e.V. 
 

Saxonia

Nach mehr als 128 Jahren erschien zum 75-jährigen Jubiläum des Karl-May-Museums in Radebeul im Dezember 2003 erstmals wieder eine Ausgabe des einst von Karl May redaktionell betreuten Unterhaltungsblattes DER BEOBACHTER AN DER ELBE als Magazin für unsere Freunde und Förderer.
     Wir würden uns sehr freuen, Sie als Leser begrüßen zu dürfen! Der BEOBACHTER richtet sich an die Karl-May-Freunde und ethnografisch Interessierte aus Nah und Fern.

Tauchen Sie ein in die Welt Karl Mays. Erleben Sie die Indianer Nordamerikas und den Orient. Bewundern Sie Mays berühmte Gewehre: Silberbüchse, Bärentöter, Henrystutzen und vieles mehr …

Werden Sie bitte Mitglied unseres Fördervereins!

 
Sie werden in wenigen Augenblicken automatisch weitergeleitet ...